Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Leon, Luka und die Wilde Hilde

Tierische Geschichten
Tierische Geschichten für Erstleser

Zu Leon, Luka und die Wilde Hilde:
In dieser Geschichte lernen Kinder, was Vergebung bedeutet - und wie sie Beziehungen erneuern kann. Erfrischend unkonventionell und ohne moralischen Zeigefinger erzählt die Autorin eine lustige Geschichte mit wichtiger Botschaft: Leons Lieblingshuhn, die Wilde Hilde, zwickt ihn ins Bein - und trotzdem hat Leon sie gern. So ist das also mit Gott: Der hat die Menschen lieb, auch wenn sie Fehler machen. Da fällt es dann auch Leon leichter, dem hundsgemeinen Luka zu verzeihen. Ein wertvolles Buch, lustig illustriert und kindgerecht erzählt.

Zum Sammelband:
Die drei lebensnahen Geschichten handeln von Ferien auf dem Bauernhof, von Vergebung, aber auch von Toleranz und Mut. Sie sind genau das Richtige für Kinder, die gerade lesen gelernt haben! Große Schrift, kurze Sätze und die übersichtliche Handlung erleichtern das Lesen. Die farbigen Illustrationen regen die Fantasie an. Und wenn es um Tiere geht, sind alle Kinder neugierig und hoch motiviert, den Text alleine zu bewältigen! Ein schönes Geschenk für Erstklässler!

Buch kaufen:

www.amazon.de/gp/product/3417287766/ref=as_li_tl

mehr
Tierische Geschichten
für Erstleser
Leon, Luka und die Wilde Hilde
Tierische Geschichten für Erstleser

Zu Leon, Luka und die Wilde Hilde:
In dieser Geschichte lernen Kinder, was Vergebung bedeutet - und wie sie Beziehungen erneuern kann. Erfrischend unkonventionell und ohne moralischen Zeigefinger erzählt die Autorin eine lustige Geschichte mit wichtiger Botschaft: Leons Lieblingshuhn, die Wilde Hilde, zwickt ihn ins Bein - und trotzdem hat Leon sie gern. So ist das also mit Gott: Der hat die Menschen lieb, auch wenn sie Fehler machen. Da fällt es dann auch Leon leichter, dem hundsgemeinen Luka zu verzeihen. Ein wertvolles Buch, lustig illustriert und kindgerecht erzählt.

Zum Sammelband:
Die drei lebensnahen Geschichten handeln von Ferien auf dem Bauernhof, von Vergebung, aber auch von Toleranz und Mut. Sie sind genau das Richtige für Kinder, die gerade lesen gelernt haben! Große Schrift, kurze Sätze und die übersichtliche Handlung erleichtern das Lesen. Die farbigen Illustrationen regen die Fantasie an. Und wenn es um Tiere geht, sind alle Kinder neugierig und hoch motiviert, den Text alleine zu bewältigen! Ein schönes Geschenk für Erstklässler!

Buch kaufen:

www.amazon.de/gp/product/3417287766/ref=as_li_tl